In den wichtigsten europäischen Märkten vertreten

C.M.C. ist heute ein Unternehmen mit einem einzigen Standort von 6000 m2 und setzt sich zu einem Drittel aus Rohstofflagern und zwei Dritteln Produktionsanlagen zusammen.
Das Unternehmen hat dank seiner Struktur eine wichtige Rolle nicht nur in der italienischen, sondern auch in der internationalen Industrielandschaft erlangt. In der Tat sind heute 40% der Produktion für den Exportmarkt bestimmt.

C.M.C. ist heute auf der kontinuierlichen Suche nach Innovation und Qualität, den größten Stärken des Unternehmens, die Ausdruck der Produktion von Lochblechen und Streckgittern auf dem gesamten nationalen und internationalen Markt sind.

Mit einem Produktionsvolumen von etwa 1000 Tonnen pro Jahr ist C.M.C. heute ein Unternehmen, das aufgrund seiner Produktionskapazität Bereiche wie Automobilindustrie, Filtertechnik, Feinmechanik, Anlagenbau, Bauwesen, Möbelkomponenten, Medizinprodukte und Industrieanlagen bedienen kann.

Die Missionen von C.M.C. sind andauernd, aber bis heute ist die Stärke des Unternehmens, die Verantwortlichen, Techniker und Mitarbeiter, spezialisiert in den Leitwerten Flexibilität und Qualität, die das Unternehmen bis heute in den wichtigsten europäischen Märkten bekannt gemacht haben, einzubinden.

Mit seinen neuen Produktionsanlagen verfügt C.M.C. heute über einen kontinuierlichen Materialdurchlauf von mehreren Tonnen und eine kontinuierliche Forschung in Bezug auf Flexibilität und Qualität bei Anlagen und Materialien der neuesten Generation und bedient damit die Märkte auch mit individuellen und innovativen Lösungen in Bezug auf die unterschiedlichsten Anwendungsanforderungen.

Eine der besonderen Stärken von C.M.C. besteht in dem umfangreichen Rohstofflager gleich neben den modernen Schneidelinien mit langem Produktionszyklus, was eine mehr und mehr anerkannte erhöhte Produktionsflexibilität und eine konstante Qualitätsbestätigung ermöglicht. Die aktuellen Schneidelinien ermöglichen es C.M.C., den Marktanforderungen gerecht zu werden und sie je nach Bedarf entsprechend zu kombinieren.

 

Unsere Mission

 

Die Verarbeitungen

 

Die Erweiterung der Materialpalette erfolgt durch verschiedene Arten von Materialien und Formaten, sowie durch Aspekte der Oberflächenbehandlung. Besondere und geschätzte Verfahren ermöglichen C.M.C. eine kontinuierliche Entwicklung im Markt für Halbfertigprodukte, wodurch sich Möglichkeiten zur Umsatz- und Erfahrungssteigerung ergeben.
Die Industriestruktur ist in der Lage, mit der kontinuierlichen Entwicklung des Markts für Lochbleche und Streckgitter Schritt zu halten.

 

Den Produktionsanlagen ist eine intern entwickelte Produktionstechnik vor- und nachgeschaltet, die es C.M.C. heute ermöglicht, Kundenbestellungen kontinuierlich zu überwachen und vollkommen automatisch zu organisieren und so Bestellungen in kürzester Zeit auszuliefern.

Die Mission

Die modern konzipierten und kürzlich installierten Produktionsanlagen garantieren einen Grad an Wettbewerbsfähigkeit und Effizienz, die sich in der Optimierung des Endprodukts und in der Qualität der den Kunden angebotenen Dienstleistungen widerspiegeln. Sie sind vollständig automatisiert und gewährleisten engste Bearbeitungstoleranzen, während die mechanischen Eigenschaften der Materialien erhalten bleiben.

 

Das derzeitige technische Niveau, das nicht nur in den Produktionsanlagen, sondern im gesamten Sitz von C.M.C. vorherrscht, unterstützt die Herstellung von qualitativen und außergewöhnlich flexiblen Produkten. Die Herstellung von Lochblechen und Streckgittern erfordert einen äußerst delikaten und komplexen industriellen Ansatz. C.M.C. ist eines der wenigen Unternehmen, die Lochbleche und Streckgitter unter Verwendung von 75% Technologien der neuesten Generation herstellt.

Die ständige Suche nach neuen Absatzmöglichkeiten hat es C.M.C. heute möglich gemacht, seine Produkte zu verbessern und neue Märkte zu bedienen, in denen zusätzliche Verarbeitungen gefordert werden. In den unterschiedlichsten Bereichen konnte das Unternehmen bis heute mit steigender Kontinuität neue Produktionslinien einrichten, die immer mehr technologisch unterstützt sind. C.M.C. ist heute ein Unternehmen, das im industriellen Markt bekannt ist und neue Produktionsbereiche unentwegt weiterentwickelt.